Tresortransporte

Wir sind Ihre Spezialisten für Tresortransporte

Tresortransporte müssen nicht nur technisch fachgerecht, sondern auch diskret und gut organisiert ablaufen. Nicht zuletzt gehört eine sehr genaue Logistik dazu, für die wir die Fahrzeuge, das Equipment und das Know-how mitbringen. Wir stellen effizient und intelligent organisierte Touren zusammen, um Ihren Tresor pünktlich anzuliefern oder abzuholen. 

Diskreter Tresortransport mit Wunschzeit 

Die meisten unserer Kunden wünschen bei der Anlieferung eines Tresors ein sehr enges Zeitfenster. Das ist verständlich, denn die Aufstellung ist aufwendig (je nach Größe des Tresors) und soll überdies nicht unbedingt von Nachbarn beobachtet werden. Nennen Sie uns daher Ihre Wunschzeit. Wir liefern auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten und planen für Sie in der Regel ein Zeitfenster von rund zwei bis drei Stunden. Wenn es möglich ist, nutzen wir Zeiten, in denen Ihr Haus von anderen Bewohnern oder Besuchern nur wenig begangen wird. Zu Sicherheit sollten Sie uns Mobil- und Festnetznummern mitteilen, auf denen wir Sie am Tag der Lieferung durchgehend erreichen können. Die Anlieferung Ihres Tresors erfolgt in einem neutralen Lkw ohne Werbeaufschrift, um die Diskretion wahren. Unsere Crew verfügt über Hilfsmittel, Körperkraft und die erforderliche Spezialausbildung für den schweren Treppentransport eines Tresors. Wenn ein Kran erforderlich ist, informieren wir Sie vorab über den entstehenden Aufpreis. Sie können sich auf unsere Expertise verlassen: Wir führen solche Transporte sehr oft durch. Daher bringt das Transport- und Aufstellteam sehr viel Erfahrung und Fachkenntnis mit, die bei solchen Spezialtransporten auch erforderlich ist. Wir beschäftigen grundsätzlich nur vertrauenswürdige und diskrete Mitarbeiter. Sie können sich auf die reibungslose Lieferung und Aufstellung Ihres Tresors – oder umgekehrt den Abbau und die Abholung – durch unsere Spezialcrew verlassen. 

Tresortransporte im Detail 

Unsere Mitarbeiter bringen den Tresor direkt an die Verwendungsstelle und verankern ihn dort auf Wunsch. Das ist physisch schwer, lässt sich aber mit Hilfsmitteln schadenfrei bewältigen. Große Tresore sind sehr massiv gebaut, sonst würden sie nicht die geforderte Sicherheit bieten. Dadurch sind sie schwer und oft größer als übliche Türdurchgänge. Bei vielen Baureihen haben die Hersteller daher vorgesehen, dass wir den Tresor für einen Türdurchgang und den vereinfachten Treppentransport verkleinern können. Das betrifft praktisch immer die Tür des Tresors, die sich demontieren und nach der endgültigen Aufstellung wieder anbringen lässt. Die Bautiefe des Tresors sinkt dadurch ausreichend, um ihn durch Ihre Tür zu bringen. An einer Tresortür gibt es hervorstehende Beschläge und Bedienelemente, die ohne Demontage die Durchgangsbreiten der meisten Türrahmen und vieler Hausdurchgänge überschreiten. Daher ist das Zerlegen eine gängige Maßnahme. Im Übrigen überprüfen Sie und wir gemeinsam schon im Vorfeld, auf welche Weise der Tresor in Ihr Haus gelangen kann. Die Demontage der Tresortür verringert auch sehr stark das Gewicht, denn rund ein Drittel des Gesamtgewichts eines Tresors entfällt allein auf die Tür. Sie können sich selbstverständlich darauf verlassen, dass unser Team den Tresor am Aufstellort wieder fach- und funktionsgerecht zusammensetzt. 

Zuverlässiges Personal für Ihren Tresortransport 

Es gibt durch manche Kunden generelle Bedenken in Bezug auf das ausliefernde Personal bei einem so sensiblen Transport. Wir kennen diese Bedenken und suchen daher unsere Mitarbeiter sehr sorgfältig aus. Die Fluktuation in unserem Team ist sehr gering, die meisten Mitarbeiter kennen wir schon sehr lange. Sie werden regelmäßig geschult, wir vertrauen ihnen und achten auf die absolut korrekte Durchführung aller Arbeiten. Bei kleinsten Zweifeln würden wir uns von einem Mitarbeiter trennen. Nicht zuletzt unterliegen wir als Gewerbebetrieb einer strengen behördlichen Aufsicht. Unsere Mitarbeiter sind nicht nur zuverlässig, sondern auch sehr kompetent: Bei auftretenden Fragen und Problemen finden sie schnelle Lösungen. Sie verhalten sich absolut diskret. Zusammen mit der neutralen Anlieferung laufen daher unsere Tresortransporte sehr sicher ab und werden für Sie auch künftig keine Probleme verursachen: Wir achten darauf, dass kaum jemand mitbekommt, was gerade in Ihr Haus transportiert wird. 

Tresortransport vorbereiten 

Für Sie und für uns ist es wichtig, dass wir die Maße Ihrer Türen (oder Fenster) und des Treppenhauses vorab genau kennen und dass Sie exakt wissen, wo der Tresor aufzustellen ist. Nötigenfalls besichtigen wir die Örtlichkeit im Vorfeld. Einige Safes – unter anderem Waffenschränke – sind relativ sperrig, manche mit der höchsten Sicherheitsstufe sind extrem schwer aufgrund ihrer Konstruktion. Der Transport erfolgt fast niemals aufrecht, sondern in die Länge gekippt, sodass die Diagonale des Tresors die größte Länge darstellt. Wenn der Transport über eine Holztreppe führt (oder eine andere Treppe aus wahrscheinlich wenig belastbarem Material), müssen wir im Vorfeld die Belastbarkeit dieser Treppe ermitteln. Sie muss das Gewicht des Tresors und mehrerer tragender Arbeitskräfte aushalten. Das kann auch von der Treppenkonstruktion abhängen. Selbst eine moderne, aber frei tragende Treppe sollten wir in dieser Hinsicht überprüfen. Die Stufenform spielt ebenfalls eine Rolle. Gerade Treppen sind unproblematisch, doch nicht-parallele Kanten müssen wir kennen. Sie können solche Besonderheiten im Transportfragebogen vermerken, den wir Ihnen vorab zusenden. 

Für eine individuelle Beratung können Sie uns gern kontaktieren!

WER WIR SIND

Wir sind Ihr Spezialist für alle Arten von Tresoren / Wertschutzschränken / Safes.

KONTAKTINFORMATION

Dr. Heindl Tresore GmbH & Co. KG
Laufamholzstraße 375
90482 Nürnberg
Telefon: +49 911 801080

info@heindltresore.de

 

IHR WEG ZU UNS